Das Warenwirtschaftsprogramm (Software) gibt es je nach Betriebstyp in folgenden Ausführungen

Kurzbeschreibung

ERP / CRM Warenwirtschaftssystem für kleine und mittlere Unternehmen

ERP steht für "Enterprise Ressource Planning" und umfasst die Geschäftsbereiche Einkauf, Distribution, Lagerhaltung und Verkauf sowie die Verwaltung aller Informationen zu Kunden, Lieferanten und Artikel (Marterial / Leistung). Es kann branchenübergreifend im Handel, in Fertigungsunternehmen und bei Dienstleistern eingesetzt.

Leistungsfähige 32-/64 Bit Software der Fakturierung/Warenwirtschaft auf Relationale SQL-Datenbankbasis auch für große Datenmengen geeignet für Auftragsbearbeitung, Angebotserstellung und Fakturierung.

  • Geeignet für Windows 95, 98, ME, NT4, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • Verschiedene Währungen (Bis zu 999)
  • Netzwerkfähig bis zu 254 Arbeitsplätze
  • Anbindung an eigene bzw. fremde Finanzbuchhaltungen mittels Schnittstelle
  • Fernwartung per Internet oder Telefon
  • Vollen Zugriff auf vergangene Geschäftsabläufe (Historie), auch während der Belegerstellung
  • Titel und Titelzusammenstellung insbesondere für öffentliche Ausschreibungen
  • Zwischensummen, Alternativepreis oder Mehrpreis
  • Offene-Posten-Verwaltung mit Abschlags- und/oder Ratenzahlungen
  • Kurzsuchnummern
  • Deckungsbeitragsberechnungen
  • Tapi-Schnittstelle zum telefonieren oder faxen direkt aus der Kunden- oder Lieferantendatei
  • E-Mail Funktion direkt aus der Kunden- oder Lieferantendatei
  • Link-Funktion direkt aus der Kunden- oder Lieferantendatei
  • Schnittstelle zu Typo3, Joomla VirtueMart Internet-Shop sowie xtCommerce zum automatischen Hochladen von Artikeln in den Internet-Shop direkt aus der Warenwirtschaft
  • Diverse Importschnittstellen für Lieferantenkataloge im CSV-, Excel-, Xml- oder DBase Format
  • Seriennummernverwaltung
  • Serienenummerngenerator für hauseigene Seriennummern
  • Diverse Labeldrucke für z.B. Kundenadressen, Lieferantenadressen, Lagerartikel oder Seriennummern
  • Dokumentenverwaltung für beliebig viele Bilder, Textdateien, Tabellen, Präsentationen u.s.w. für jeden Artikel, Kunden oder Lieferanten
  • Barverkauf mit Anbindung an Bondrucker, Kundendisplay, Barcodescanner und Kassenschublade
  • Kassentagesberichte mit Einzelkontierungsmöglichkeit
  • Chargenverfolgung
  • QRCode-Generator, Barcode-Generator
  • Handwerkerleistungen nach §35a EStG ausweisbar

Programmteile

  • Kundenverwaltung
  • Lieferantenverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • Vertreterverwaltung
  • Mitarbeiterverwaltun
  • Auftragsverwaltung, Rückstandsverwaltung für Kunden-, Lieferanten- und Artikelrückstände
  • Abschlagsrechnungen / Abschlagszahlungen
  • Sendungsverfolgung
  • Seriennummernverwaltung
  • Provisionsabrechnung
  • Wartungstungsverträge
  • Francisegebührenabrechnung
  • Unterpreisbeteiligung
  • Prüfscheinnummernkontrolle (Vertreterbezogen und Gesamt)
  • Offene Posten Buchführung für Kunden und Lieferanten
  • Belegloser Datenträgeraustausch im DTAUS1-Format für Lastschriften bei Forderungen
  • Belegloser Datenträgeraustausch im DTAUS1-Format für Überweisungen bei Verbindlichkeiten
  • Mahnwesen
  • Stammdatendruck
  • Kassenbericht, täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich oder beliebigen Zeitraum
  • Preisauskunft
  • Auftragsauskunft
  • Dokumentenverwaltung, alle gängigen Formate z.B. Excel, Word, Bilder etc.
  • Sammelbelege (z.B. Sammelrechnung, Sammellieferschein u.s.w.)
  • Chargenverfolgung
  • QRCode-Generator, Barcode-Generator

Verschiedene Belegarten

  • Kundenbelege
    • Barverkäufe
    • Angebote
    • Kostenvoranschläge
    • Aufträge
    • Auftragsbestätigungen
    • Lieferscheine
    • Rücklieferscheine
    • Abschlagsrechnungen
    • Handelsrechnungen
    • Reparaturrechnungen
    • Schlußrechnungen
    • Rückstandsbelege
    • Kurbrief
  • Lieferantenbelege
    • Preisanfragen
    • Bestellungen
    • Wareneingänge
    • Rücklieferscheine
    • Kurzbriefe

 

Preisfindung nach unterschiedlichen Kreterien

  • Funktionspreise je nach Funktion des Kunden (Endkunde, Wiederverkäufer, Großhandel u.s.w.)
  • Sonderpeise zur individuellen Preisstellung unabhängig jeglicher Preisliste
  • Kundenindividuelle Preise (KIP)
  • Staffelpreise (abhängig von der Abnahmemenge)
  • Kundenrabatte
  • Warengruppenrabatte
  • Artikelrabatte
  • Grundrabatte
  • Mindermengenzuschlag einstellbar für jeden einzelnen Artikel
  • 2-dimensionale Preismatrix zur Preisfindung in Abhängigkeit von z.B. Breite und Höhe eines Artikels

Importschnittstellen

  • Gaeb (Ausschreibungsunterlagen)
  • Datanorm
  • TiRep (Ersatzteilekatalog)
  • Hansa (Einkaufs- u.Verkaufspreise)
  • Universal (csv und dbf)
  • ASA-Network (vernetzte Werkstatt)
  • TecDoc (Ersatzteilekatalog)
  • openTRANS
  • BMEcat (xml)

Exportschnittstellen

  • E-Shop für Typo3/Joomla Content-Management-System
  • Gaeb (Ausschreibungsunterlagen zwecks Angebot)
  • Gaeb (Ausschreibungsunterlagen zwecks Erstellung der Rechnung)
  • Stammdaten (als Exeldatei)
  • Stammdaten (als csv-Datei)
  • ASA-Network (vernetzte Werkstatt)
  • TecDoc (Ersatzteilekatalog)
  • openTRANS
  • BMEcat (xml)

Auswertungen

  • Umsatzauswertungen
  • Deckungsbeitragsauswertungen
  • ABC-Analysen
  • Regressionsanalysen

Service vor Ort und Online